Das Burg-Gymnasium ist ein allgemeinbildendes Gymnasium im Herzen der Stadt Schorndorf. Wir sind Mitglied des Netzwerks der UNESCO-Projektschulen. Neben den Sprachlichen Profilen Russisch und Französisch als dritte Fremdsprachen bieten wir im naturwissenschaftlichenbereich die Fächer NWT (Naturwissenschaft und Technik) und IMP (Informatik Mathematik Pysik) an.

APR29MO

Abschied

  • Montag, 29. April 2019
  • Jürgen Hohloch

Abschied

Die Beisetzung findet am Freitag, den 3. Mai 2019, um 16.30 Uhr

im Friedwald Wangen bei Göppingen statt.

Der Friedwald ist ein Ort in der lebendigen Natur. Kränze, Blumengestecke,

Pflanzschalen oder Blumensträuße können nicht als Grabschmuck abgelegt werden.

Mit großer Bestürzung und in tiefer Trauer nehmen wir Abschied von unserem langjährigen Freund, Kollegen, Abteilungsleiter und Lehrer Herrn Rüdiger Lenz.
Mit Herrn Lenz verlieren wir eine Pädagogen, der wie kaum ein Anderer die Werte des Burg – Gymnasiums verkörperte und den Geist und das Selbstverständnis des BG prägte.
Als ein Mann der ersten Stunde – das Burg – Gymnasium wurde 1974 neu eröffnet – konzipierte und organisierte Studiendirektor Rüdiger Lenz insbesondere den Fremdsprachenunterricht, wobei er maßgeblich zum Gelingen vielfältiger Austauschmaßnahmen mit der Schorndorfer Partnerstadt Tulle beitrug.
Insbesondere initiierte er in späteren Jahren die Partnerschaft mit dem Collège Montgolfier in Paris und trug somit tatkräftig zur deutsch – französischen Freundschaft bei.
Die Schulgemeinschaft des Burg – Gymnasiums Schorndorf verliert mit Herrn Lenz einen großzügigen und konsequenten Lehrer.
Wir werden ihn stets ehrend in Erinnerung behalten.

für das Kollegium und die Verwaltung

Jürgen Hohloch, Schulleiter

Datenschutzhinweis

Diese Seite speichert Cookies zu statistischen Zwecken und zur Verkürzung von Ladezeiten. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Mehr Informationen ...

Einverstanden Alle Datenschutzhinweise