MÄR31SO

Verkehrserziehung mit Perspektivwechsel

  • Sonntag, 31. März 2019
  • Claudia Grimm

Verkehrserziehung mit Perspektivwechsel

27 Schülerinnen und Schüler auf wenigen Quadratmetern verstecken? Das geht! Von einem LKW-Führerhaus hat man leider nur scheinbar den Überblick. Dem Rückspiegel bleiben 27 Kinder verborgen – so groß ist der tote Winkel, der für Radfahrer und Fußgänger zur tödlichen Falle werden kann. Die Klasse 5c hat am Freitag, den 29. März, dank des Besuches von Herrn Fischer mit seinem neuen Abrollkipper von der Firma Fischerbau ganz neue Einblicke erhalten. Zwar ist dieser LKW mit neuester Sicherheitstechnik und mehreren Kameras ausgestattet, aber das gilt eben nicht für alle Brummis!



Die verwendeten Icons stammen von Fatcow und wurden unter der Lizenz Creative Commons Attribution 3.0 veröffentlicht. Die verwendete Schriftart Roboto stammt von Google und wurden unter der Lizenz Apache License 2.0 veröffentlicht.

Datenschutzhinweis

Diese Seite speichert Cookies zu statistischen Zwecken und zur Verkürzung von Ladezeiten. Aus technischen Gründen werden weitere Daten erhoben, die keinen unmittelbaren Rückschluss auf Sie zulassen. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Mehr Informationen ...

Einverstanden Alle Datenschutzhinweise