NOV20FR

Beeindruckendes Lüftungssystem im Neubau

  • Freitag, 20. November 2020
  • Michael Oelschlegel

Zugehörige Gruppen

  • Schule

Im Neubau des Burg-Gymnasiums muss niemand frieren. Dank modernster Belüftungstechnik bleibt der CO2-Gehalt in der Luft unter 900 ppm. Von der angenehmen Raumluft profitieren während des Unterrichts Lehrer*innen wie Schüler*innen. Hier weitere Details zurm riesigen Belüftungssystem im Keller des BG.

Beeindruckendes Lüftungssystem im Neubau

Im Neubau des Burg-Gymnasiums muss niemand frieren. Dank modernster Belüftungstechnik bleibt der CO2-Gehalt in der Luft unter 900 ppm. Von der angenehmen Raumluft profitieren während des Unterrichts Lehrer*innen wie Schüler*innen.
Hier weitere Details zurm riesigen Belüftungssystem im Keller des BG.

Klassenzimmer mit Düsen über die Frischluft ins Zimmer geleitet wird.

Wandvertäfelung in den Klassenzimmern mit intergrierten Abluftschlitzen. Hier wird die Luft abgesaugt.

Riesige Belüftungsanlage im Keller.

Filteranlage für die angesaugte Frischluft von außen.

Raumkontrolle. Das rote Männchen zeigt an, dass sich Menschen im Raum befinden - Unterricht.

Zugehörige Downloads

Lesen Sie mehr dazu im Artikel der Schorndorfer Nachrichten vom 16.11.2020

2020-11-16-Lueftungssystem_BG.pdf - 399,14 KB

Die verwendeten Icons stammen von Fatcow und wurden unter der Lizenz Creative Commons Attribution 3.0 veröffentlicht. Die verwendete Schriftart Roboto stammt von Google und wurden unter der Lizenz Apache License 2.0 veröffentlicht.

Datenschutzeinstellungen

Bitte wählen, welche Daten diese Seite verarbeiten darf:

Unter Datenschutz können diese Einstellungen jederzeit geändert werden und weitere Datenschutzinformationen ingesehen werden.

Einwilligung A erteilen Einwilligung B erteilen Einwilligungen A und B erteilen Keine Einwilligung erteilen Alle Datenschutzhinweise